ÜBER MICH

Alles Gute zu Eurer Verlobung und willkommen auf meiner Website!

Ich freue mich, dass Ihr mehr über mich erfahren möchtet. Ich bin Attila, Hochzeitsfotograf aus Freiburg und spezialisiert auf das Fotografieren der wahren und emotionalen Momente Eurer Hochzeit.

Obwohl ich in Freiburg im Breisgau lebe, fotografiere ich nicht nur dort, sondern Hochzeiten quer durch Deutschland, in der Schweiz und im noch ferneren Ausland. Viel Zeit verbringe ich, nicht immer nur rein beruflich, sondern oft auch mit meiner Familie in meinen Lieblingsstädten Basel und Zürich oder am anderen Ende der Welt. In Freiburg lebe ich nämlich mit meiner Frau My-Tu, unseren Töchtern My-Linh und Marily, sowie mit unserem Mops Coco. Und hier liegt meine zweite große Leidenschaft: Wenn ich nicht gerade für einen Tag Eure Hochzeitsfotograf bin, bin ich meistens bei ihnen.

WARUM ICH HOCHZEITEN FOTOGRAFIERE

Attila Jozsef

Zu meinem Beruf – oder viel eher meiner Berufung – bin ich auf Umwegen gekommen und ich hätte damals nie geglaubt, dass ich hier lande. Als man mir erstmals, zwecks Gebäudefotografie, eine Kamera in die Hand gelegt hat, befand ich mich noch in meiner Ausbildung zum Bauzeichner und plante eigentlich schon mein Architektur-Studium. Ich wusste mit der neuen Aufgabe anfangs gar nicht so viel anzufangen, aber trotzdem wollte ich diese Kamera meinem Vorgesetzten nicht so bald zurückgeben. Nach einer Weile, in welcher ich immer wieder für die Agentur fotografieren durfte, wusste ich, dass es eigentlich genau das ist, wohin ich mich beruflich orientieren sollte.

Kurz darauf habe ich mich als Fotograf selbstständig gemacht und mir auch ein eigenes Studio zugelegt. Damit war ich schon mal auf dem richtigen Weg. Es folgten einige Jahre der Werbefotografie und des Experimentierens mit verschiedenen Kunden, Motiven und Stilen. Dann war es wieder jemand anderes, der mich auf die Idee bringen musste, mich einmal als Hochzeitsfotograf zu versuchen. Und was als Gefallen für meinen Bruder und seine Braut begann, ist nun der Inhalt dieser ganzen Webpräsenz: Schon nach der Hochzeit war es um mich geschehen!

Zu meinem Glück haben auch die anderen Gäste sofort mein Talent gesehen und dank hervorragender Mundpropaganda musste ich mich um mein erstes Dutzend Folgeaufträge gar nicht mehr großartig kümmern. Ich bin sehr glücklich, seither sagen zu können: Ich bin Attila, der Hochzeitsfotograf! Und jetzt arbeite ich da, wo andere den schönsten Tag ihres Lebens haben und besser noch, ich mache ihn für euch unvergesslich.

FOTOGRAFIE AUS LEIDENSCHAFT

Attila Jozsef

Wegen all dieser glücklichen Fügungen und den vielen Jahren, die seit damals vergangen sind und in denen ich mich professionalisieren konnte, habt jetzt auch Ihr die Möglichkeit, wenn Ihr bald heiraten möchtet, aus ihnen Euren Nutzen zu ziehen.
Meine Begeisterung für das Fotografieren von Hochzeiten ist wohl offensichtlich und es ist genau diese Leidenschaft, die es mir erlaubt meinen persönlichen Stil, der mittlerweile sehr gefragt ist, zu verfolgen und auszuüben. Ich sehe es als ein Privileg an, wenn ich für Eure Hochzeit gebucht werde und somit an Eurem ganz besonderen Tag teilhaben darf. Darum will ich Eure Feier nicht mit zahlreichen Aufforderungen zum Posieren, Regieanweisungen oder ähnlichem stören. Ich stehe Euch bei und halte mich zurück – um dann die richtigen Momente für Euch festzuhalten. Ihr, bei Eurem natürlichen Umgang miteinander, das zählt für mich bei meiner Art zu fotografieren.

Ich werde also in einer Weise fotografieren und dokumentieren, dass die ganze Geschichte Eures Hochzeitstages und Eurer Liebe in Bildern erzählt werden kann.

ÜBERZEUGT EUCH SELBST

Genug von mir, denn jetzt steht Eure Hochzeit an. Auf den folgenden Seite könnt Ihr mein Hochzeits-Portfolio und einige meiner Lieblings-Bilder von den letzten Hochzeiten bewundern. Macht Euch in Ruhe mit meinem Stil vertraut und beantwortet Euch selbst, ob er auch Eurer Liebe und Euren Vorstellungen gerecht werden kann.

Bitte seht Euch hierzu die Beispiele und Erklärungen unter Reportage, Portrait und FotoBox an. Mein Angebot ist vielfältig und es wäre mir ein Vergnügen, Euch etwaige, nun vielleicht noch offene Fragen zu beantworten.

Bis ganz bald,

Euer Attila, Hochzeitsfotograf